Aktuell

UEFA Super Cup: Mazedonischer Siebenachteltakt bei der Eröffnung


Es war ein gelungenes Spektakel in der mazedonischen Hauptstadt Skopje, und das UEFA Super Pokal Finale zwischen Manchester United und Real Madrid war das erste Happening dieser Art in der Region. Die UEFA und alle Beteiligten bedankten sich beim mazedonischen Verband FFM für die gute Organisation und Durchführung ohne Probleme.

Bedingt durch die Übertragung der Leichtathletik WM in London bekamen die Zuseher aus dem Deutschen Raum nicht die gesamte Eröffnungszeremonie zu sehen. Die Zeremonie war bestimmt durch den mazedonischen Volkstanz der mit seinem Siebenachteltakt zum Auftakt fürs Finale blies.

Beim Volkstanz "Maleshevka" klinkte sich die ZDF wieder kurz in Skopje ein und überbrachte den Fernsehzuschauern ein kurzes Bild der mazedonischen Musik und Kultur.

Hier die ganze Eröffnungsfeier:


Keine Kommentare