Mazedonien: Angeschossener Stadtrat-Kandidat erliegt Verletzungen


Der unabhängige (=parteilose) Stadtrat-Kandidat für Kicevo Alit Abazi ist seinen Verletzungen erlegen. Heute morgen um ca. 4 Uhr verstarb Abazi in der Klinik in Skopje.

Abazi wurde am 27. September in Kicevo vor dem Gerichtsgebäude angeschossen, zwei weitere Personen wurde dabei ebenfalls verletzt.

Seit Jahren gab es keinen Mord mehr bei Wahlen in Mazedonien. Jetzt mit neuer Regierung scheint Mazedonien in den Abgrund zu stürzen, auch in der zweiten Woche der Wahlkampagne gab es Übergriffe auf Politiker (siehe HIER).

Keine Kommentare